Dual Career Netzwerk Ruhr

 

Mit dem von der Stiftung Mercator geförderten und durch das Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) koordinierten Projekt „Dual Career Netzwerk Ruhr (DCN Ruhr)“ wird die Kooperation von Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung im Ruhrgebiet auf den Bereich der Gewinnung von Spitzenkräften ausgeweitet: Ziel des Projektes ist der Aufbau eines regionalen Netzwerks, das berufstätige Partnerinnen oder Partner von neuberufenen Professorinnen und Professoren bei der erfolgreichen Jobsuche unterstützt. Dazu vernetzt das DCN Ruhr die hiesigen Universitäten und Hochschulen mit Forschungseinrichtungen, öffentlichen Einrichtungen, Verbänden und Unternehmen der Region. Das Projekt leistet so einen Beitrag zur Steigerung der nationalen und internationalen Wettbewerbsfähigkeit wie auch zur Verbesserung der Chancen- und Familiengerechtigkeit innerhalb des Wissenschafts- und Wirtschaftsraums Ruhr.