Aufbau einer Kooperation der UA-Ruhr-Universitäten zum Thema Nachhaltigkeit

Im Rahmen der UA Ruhr soll dem Thema Nachhaltigkeit eine akzentuierte Aufmerksamkeit zuteilwerden. In diesem Zusammenhang streben die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund und die Universität Duisburg-Essen einen gemeinsamen Weg zur nachhaltigen Entwicklung der UA Ruhr sowie der jeweiligen Universitäten selbst an. In Form eines offenen Netzwerkes zum wechselseitigen Informations- und Erfahrungsaustausch sollen gemeinsame Projekte initiiert werden. Hierzu bedarf es im ersten Schritt der Bestandsanalyse der jeweiligen Universitäten zu ihren Nachhaltigkeitsaktivitäten, um darauf aufbauend gemeinsame Handlungsfelder und -bedarfe für weitere Kooperationsarbeiten zu ermitteln.

Antragsteller

Ruhr Universität Bochum: Dr. Christina Reinhardt
Kanzlerin der Ruhr-Universität Bochum

Förderlinie: Strategiefonds
Fördermittel: 30.000,00 Euro
Laufzeit: 01.04.2018 – 01.06.2019

Ansprechpartner

Dr. Christina Reinhardt
Ruhr Universität Bochum
Universitätsstraße 150
44780 Bochum

Tel: 0234 32 22922

E-Mail:kanzlerin(at)rub(dot)de