Vorbereitung einer Bewerbung im Rahmen von „Mathematik Anders Machen“

Förderinitiativen für Mathematiklehrer/innen sind lohnende Investitionen für den schulischen Mathematikunterricht. Doch wie fördert man die Lehrenden des Mathematikunterrichts? Lehrerfortbildung ist keineswegs Defizitkompensation, sondern ein wichtiger Beitrag zur Professionalisierung der Profession (Tenorth) und insofern unverzichtbare Personalentwicklung im Berufsfeld Schule. Das Projekt ‚Mathematik Anders Machen‘ geht hier seit mehreren Jahre neue Wege und widmet sich in diesem Projektjahr den Kompetenzteams in NRW, die die mathematischen Fachkonferenzen hierzulande beraten.

Antragsteller

Universität Duisburg-Essen: Prof. Dr. Günter Törner (Diskrete Mathematik und Algebra)

Förderlinie: Anschubförderung
Fördersumme: 23.000 Euro
Laufzeit: 01.11.2010 – 31.10.2011

Ansprechpartner

Prof. Dr. Günter Törner
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Mathematik
Diskrete Mathematik und Algebra
Forsthausweg 2
47057 Duisburg

Telefon: 0203-3792668
guenter.toerner (at) uni-due(dot)de