Veranstaltungsprogramm

School test

Programm

10.00 Uhr
Ankunft

10.15 Uhr
Begrüßung
Dr. Wolfgang ROHE, Geschäftsführer der Stiftung Mercator

10.30 Uhr   Einführung
Die Region als wissenschaftspolitischer Gestaltungsraum
Prof. Dr. Manfred PRENZEL, Vorsitzender des Wissenschaftsrates

Replik
Prof. Dr. Winfried SCHULZE, Direktor des Mercator Research Center Ruhr
(MERCUR)

 Moderation
Dr. Volker MEYER-GUCKEL, stellvertretender Generalsekretär
des Stifterverbandes

11.30 Uhr   Keynote
European Confederation of Upper Rhine Universities (Eucor)
Prof. Dr. Johannes ORPHAL, Eucor-Vizepräsident,
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Replik
Dr. Thomas GRÜNEWALD, Staatssekretär im Ministerium für Innovation,
Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Moderation
Dr. Wolfgang ROHE, Geschäftsführer der Stiftung Mercator

12.30 Uhr   Mittagessen

14.00 Uhr   Parallele Workshops

Workshop I: Mehrwert regionaler Kooperationen

Impuls I
Hochschulkooperation Mittelhessen ∙ Prof. Dr. Katharina KRAUSE,
Präsidentin der Philipps-Universität Marburg

Impuls II
Hochschulkooperation Ruhrgebiet ∙ Prof. Dr. Ulrich RADTKE,
Rektor der Universität Duisburg-Essen

Moderation
Prof. Dr. Peer PASTERNACK, Direktor des Instituts für Hochschul-
forschung (HoF), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Rapport
Dr. Felix STREITER, Leiter Bereich Wissenschaft der Stiftung Mercator

Workshop II: Governance regionaler Verbünde
Impuls I
DRESDEN-concept ∙ Prof. Dr. Roland SAUERBREY,
Wissenschaftlicher Vorstand des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf

Impuls II
Regionale Kooperationsmodelle in den Bundesländern – Beispiele aus Bayern
Dr. Michael Mihatsch, Leiter der Abteilung IX Forschung
im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus,
Wissenschaft und Kunst

Moderation
Thomas MAY, Generalsekretär des Wissenschaftsrates

Rapport
Dr. Dagmar EBERLE, Leiterin der Geschäftsstelle von MERCUR

Workshop III: Regionale Strategien zur Vernetzung von Wirtschaft
und Wissenschaft


Impuls I
Prof. Dr. Hans-Jürgen APPELRATH, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg,
Vorstand OFFIS – Institut für Informatik e.V.

Impuls II
Dr. Thomas RETTICH, Leiter Forschungs- und Wissenschaftskoordination,
Trumpf GmbH

Moderation
Prof. Dr. Knut KOSCHATZKY,
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Rapport
Dr. Mathias WINDE, Programmleiter Hochschulpolitik und -organisation
beim Stifterverband

16.00 Uhr   Kurzberichte aus den Workshops u. Diskussion

Moderation
Dr. Rainer LANGE, Leiter der Abteilung Forschung im Wissenschaftsrat

16.45 Uhr   Schlusswort
Dr. Volker MEYER-GUCKEL, stellvertretender Generalsekretär
des Stifterverbandes

17.00 Uhr   Ausklang der Veranstaltung