UA-Ruhr-Physiker betreiben Grundlagenforschung mit Diamanten

UA-Ruhr-Physiker betreiben Grundlagenforschung mit Diamanten

In dem von MERCUR geförderten Projekt platzieren Wissenschaftler der TU Dortmund, Ruhr-Universität Bochum und Universität Duisburg-Essen absichtlich Fehlstellen in hochreinen Diamanten und untersuchen diese. Damit schaffen sie Grundlagen für Quantencomputertechnik sowie winzige Sensoren und ermöglichen die gezielte Optimierung  vieler Anwendungen, nicht nur in der Grundlagenforschung, sondern auch in Medizin und Biologie. Die Ergebnisse wurden nun im renommierten Fachmagazin „Physical Review Materials“ veröffentlicht. Mehr